Erste Hilfe an Säuglingen und Kleinkindern (0 – 3 Jahre)

Kleine Kinder sind neugierig und sich der vielen Gefahren nicht bewusst, die im häuslichen Umfeld vorhanden sind. Deshalb kommt es immer wieder zu Unfällen sehr unterschiedlicher Art. Die angemessene Erste Hilfe kann lebensrettend sein und hilft gleichzeitig, gesundheitliche Spätfolgen zu vermeiden.

Sind Sie darauf vorbereitet?

Wir besprechen Maßnahmen bei diversen Unfallsituationen und typischen Notfällen in dieser Altersgruppe:

  • Plötzlicher Kindstod
  • Schock
  • Krupp-Syndrom
  • Brechdurchfall
  • Fieberkrampf
  • Allergien
  • Vergiftungen
  • Verschlucken
  • u.v.m.

Dem entsprechend üben wir praktische Handgriffe ein:

  • richtige Lagerung
  • Verbände anlegen
  • Wiederbelebung